Für wen ist Kinesiologie?

„Ich muss bereit sein,
das aufzugeben was ich bin,
um das zu werden,
was ich sein kann.“
Albert Einstein

 

Für jeden Menschen, der etwas an seinem Verhalten und in seinem Leben verändern möchte, damit das ganze eigene Potential zum Tragen kommen kann.

Zum Beispiel:

  • Wenn ich mit meiner beruflichen / privaten Situation unglücklich bin
  • Wenn es mir schwerfällt, „nein“ zu sagen
  • Wenn ich in der Trauer hängen bleibe
  • Wenn ich ständig müde und erschöpft bin
  • Wenn ich oft etwas beginne und dann nicht zu Ende bringen kann
  • Wenn ich unter Schlafstörungen leide
  • Wenn ich mich unverstanden fühle
  • Wenn ich abnehmen möchte und es mir nicht gelingt
  • Wenn ich Dauerschmerzen habe (Kopf-, Rückenschmerzen etc.) und keine Ursache erkennbar ist
  • Wenn es mir schwerfällt, mit Veränderungen umzugehen
  • Wenn ich resigniere, nachgebe und dem Frieden zu liebe handle und mich nicht getraue, meine Meinung zu äussern
  • Wenn mich schockartige Ereignisse nicht mehr loslassen

Und für viele andere Lebensereignisse, die mich hindern, ein glückliches und freies Leben zu leben.