über mich

Kathrin Wiggli

Integrative Kinesiologin IKAMED

Durch anspruchsvolle Lebenssituationen im gesundheitlichen wie persönlichen Bereich suchte ich einen Weg, der mir es ermöglichte, eigenverantwortlich stark und gesund zu werden. Durch eine Freundin bin ich vor vielen Jahren auf die Kinesiologie gestossen und habe mit dieser ganzheitlich wirksamen Heilmethode den Weg zu mir selber und zu einem glücklich erfüllten Leben gefunden.

Ich habe gelernt, alte Muster und Schuldgefühle, die mir schon als Kind auferlegt wurden, mit  einer einfühlsamen Kinesiologin aufzuarbeiten. Das ermöglichte es mir, mich frei zu entfalten und gesund zu werden. Ich war derart begeistert von dieser sanften und sehr effektiven Heilmethode, dass ich mich später, als meine Kinder gross genug waren, zum 4-jährigen berufsbegleitenden Studium am Institut für integrative Kinesiologie, IKAMED, in Zürich entschloss, welches ich im Jahre 2012 erfolgreich abgeschlossen haben.

Mich erfüllt diese Berufswahl sehr und ich bin zutiefst von dieser sanften Heilungsmethode überzeugt. Der Mensch als Ganzes auf dem Weg in die Selbstheilung und –entfaltung zu begleiten,  berührt und begeistert mich immer wieder aufs Neue.


Ausbildungen und Weiterbildungen:

  • Anatomie, Physiologie und Krankheitslehre
  • Kommunikation und Psychologie nach Dr. Carl Rodgers
  • Psychopathologie des Erwachsenenalter
  • Neuromedizin und Biopsychologie
  • Emotionales Akupunkteklopfen
  • Metaphern – die emotionale Sprache
  • Kinesiologie und TCM (traditionelle chinesische Medizin)
  • Frühkindliche Entwicklungslehre
  • Klangtherapie Modul 1, Klangzentrum Zürich
  • Klangmeditationen
  • Hochsensitivität  im Alltag – Seminar am Institut für Hochsensitivität,
    Altstätten SG
  • Vertieftes Studium und Seminare zum Thema hochsensitive Menschen

 Bisherige Tätigkeiten:

  • Kinesiologin IKAMED
  • Sprachlehrerin EUROLTA mit eigener Schule für Erwachsene und Senioren
  • Erwachsenenbildnerin SVEB1 und Gedächtnistrainerin SVGT
  • Familienfrau und Mutter zweier Kinder
  • Dipl. Radiologie-Fachfrau MTRA mit Schwerpunktfach Radioonkologie
    (Kantonsspital Winterthur, Universitätsspital Zürich)